Die "Once-in-a-lifetime- Dogs"

Dienstag, 5. Januar 2016

Pyjamachallenge in Steyr, 02.01.2016

Das neue Jahr haben wir mit einem witzigen, aber sehr kalten Turnier in Steyr eröffnet. Fast alle Teams gingen im Pyjama an den Start, war sehr nett zum zusehen. Richter war wieder Rudi Pöhl (AT) - natürlich auch im Pyjama :)
Allano war in beiden Läufen fehlerfrei, zwar war mein Laufweg sowohl beim A-Lauf als auch beim Jumping nicht ganz so wie geplant, aber mei... mit Platz 1 bin ich natürlich mehr als zufrieden - braver Bub :*

In Gedanken bin ich täglich viel bei Nico - besonders beim ersten Turnier ohne ihn. Ich vermiss ihn einfach... :'( An Silvester hab ich es geschafft, die letzten Fotos von Nico vom 10./11. Dezember von der Kamera auf den PC zu laden. Hier eins davon: 

Kommentare:

  1. Nico, täglich muss ich an dich denken.
    ich wünschte mir, ich hätte mir damals viel mehr zeit für dich genommen, um sie dir zu schenken!
    Doch der Alltag beschleunigte mein Leben,
    das macht mich traurig, den von meiner Zeit, hätte ich dir viel mehr können geben!
    Nichts ist für immer da, doch in meinem Herzen lebst du weiter,
    du bist immer in mir, in meinem Herzen, solange bis sie verbrennen, die letzten Kerzen!
    Für mich bist du unersetzlich, du warst einmalig,
    du warst der beste und deshalb frag ich mich,
    ich hoffe es geht dir jetzt noch besser,
    ich hoffe dein Futternapf ist jetzt noch grösser,
    ich hoffe, es geht dir jetzt gut,
    ich hoffe, dass jeder im hundehimmel alles für dich tut!
    Nico, ich hab dich lieb,
    Nico, ich werd dich niemals vergessen,
    hab spass im Himmel,
    und immer genug zu Essen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich sehr berührend, danke für die besonderen Worte für unseren Nico. Er wird immer ein Teil von uns bleiben... und ich wünschte, er würde jetzt hier wie sonst auch zufrieden unter dem Schreibtisch liegen und einfach "da" sein :'(

      Löschen
  2. So ein schönes Gedicht Peda!! Das würde dem Niko gefallen!
    Es tut mir so unglaublich Leid um euren Großen!
    Er war ein toller Kerl und ihr habt ihm ein wunderschönes Zuhause & Familie gegeben.

    Es geht ihm bestimmt gut, dort wo er jetzt ist und jetzt habt
    ihr einen Engel im Hundehimmel der auf euch aufpasst :-)

    Fühlt euch gedrückt!
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Silvia! Ja, ich hoffe auch, dass es ihm gut geht... er hat es mehr als verdient!

      Löschen