Die "Once-in-a-lifetime- Dogs"

Sonntag, 24. Januar 2016

Back at home...

Letzte Woche am Mittwoch wurde die Urne mit Nicos Asche persönlich nach Hause vorbeigebracht. Es ist schwer zu beschreiben, wie man damit umgehen soll. Jetzt ist es so "endgültig" - alles erledigt sozusagen... viel zu real :( Mein größter Wunsch wäre immer noch, ihn wieder hier bei mir zu haben - ich vermisse ihn sehr, es tut oft noch so weh. Aber trotzdem - jetzt ist er zumindest wieder "zuhause"... bester Nico... <3


Und es ist keine 12 Stunden später nach seinem "heimkommen" etwas passiert, was mir trotzdem ein Lächeln unter den Tränen hervorzaubert, wenn ich daran denke. Die Geschichte muss ich euch erzählen: 
Donnerstag Morgen, ich hatte frei an dem Tag, bringt mir meine Mama einen Kuchen vorbei und wollte die Urne ansehen. Ich stell den Kuchen im Vorraum auf einen ca. hüfthohen Kasten. Sie fragt mich noch, ob den da eh nicht die Hunde fressen - natürlich nicht! Nico ist ja eben leider nicht mehr da - und er war ja bekannt für solche Aktionen. Und während wir da im Zimmer stehen, hör ich plötzlich draußen ein gaaanz leises Tellerschieben. Ich kanns nicht glauben und geh raus - steht Allano ganz unschuldig da und hat schon mehr als die Hälfte gefressen! Und ich kann versichern, der hat bis zu diesem Zeitpunkt noch NIE was gestohlen, egal von was, egal wie hoch! Ich war einfach nur erstaunt - gibts denn das? 
Ja... Nico ist tatsächlich wieder da... und hat sich durch Allanos Zuhilfenahme gleich bemerkbar gemacht. 

Ich hab übrigens dann einen neuen Kuchen bekommen :)

Kommentare:

  1. Wunderschöne Urne habt ihr ausgesucht :-)
    Allano hat sich sicher gedacht, er muss seinem "großen Bruder" Tribut zollen,
    und dem Frauli lehren, dass Nico trotzdem immer noch gegenwärtig ist :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke Silvia! :) Mir hat sie auch sehr gut gefallen!
    Ja, das hat Allano gut gemacht - vor allem muss es ihm doch einige Überwindung gekostet haben, den Kuchen zu probieren, er ist doch für sowas normalerweise zu anständig :D

    AntwortenLöschen