Die "Once-in-a-lifetime- Dogs"

Allano


Name: Allano a flotte Sach´
Rasse: Border Collie

Farbe: schwarz-weiß
Geburtsdatum: 08.09.2011

ÖHZB-Nr.: BORC 3154

Größe: 51,5 cm
Gewicht: 16 kg
Geburtsgewicht: 350 g :)

Gesundheitsergebnisse: 
  • HD B, ED 0, OCD frei, Spondylose frei, kein Hinweis auf Übergangswirbel, (Röngten und MRT 19.04.2013)
  • CEA/PRA/Kat frei (28.10.2011, 15.09.2015, 19.09.2017, 03.10.2018)
    CEA-DNA frei (15.09.2015)
  • Gonioskopie frei (15.09.2015)
  • MDR +/+ (Blutuntersuchung am 25.07.2012)
  • NCL-DNA, TNS-DNA & IGS-DNA frei (15.09.2015)

Prüfungen:  
BH (16.11.2012), 
BgH-1 (17.11.2012), 
BgH-2 (12.10.2013), 
A1 (29.06.2013 - 15.12.2013), 
A2 (19.01.2014 - aufstiegsberechtigt ab 17.02.2014)
A3 (29.05.2014)

Ausstellung: Sehr gut 2 (08.12.12) - Link Richterbericht
                 Vorzüglich 4 (28.04.13) - Link Richterbericht

Vater: "Pepper" Hot Black Pepper von Sumelocenna
Mutter: "Lilli" Ela vom Chiemgauer Ländchen 
Link zum Pedigree

Link Family-Video

Homepage des Züchters: 

ÖCBH Zuchtvorraussetzungen (Stud permission)
Allano erfüllt nach Zuchtbestimmungen des Österreichischen Clubs für Britische Hütehunde alle Zuchtvoraussetzungen und steht geeigneten Hündinnen zur Verfügung.
(Allano is fulfilling all necessary requirements as a stud dog in Austria.)


September 2015: 
It´s a little bit difficult for me to describe Allano, because I want to describe it without exaggerating. For me he is a really special dog.

In everyday life Allano is a very pleasant, funny dog who enjoys his daily life to the fullest and lives with ease and lightheartedness. He has a very reliable behavior, is uncomplicated and stable.
He is very simple to handle. If nothing happens, then he sleeps at home quite a lot. While going for a walk, he's just a normal dog who loves to sniff, sometimes goes on mice search. Allano hasn´t one of of the "typical Border Collies problem behaviors".

At Agility, Allano is very talented, shows a lot of passion and is in his element - and obsessed :D Despite his high drive, he can always be controlled very easily. He is always doing his best and he's very attentive.
He also has a lot of drive at doing tricks or other funny things with me. Allano also learns new things very quickly and is sometimes a bit too overzealous.
With people he is very gentle (only at agility place there is no time for cuddling :D ). He is often with me at the coffee house and is everybodys darling. With childs also no problem, he is very careful. With other dogs he is very friendly if they are friendly too. At agility trails or while working with me, he ignores other dogs. I often go for a walk with friends of mine, and there are a total of 4 unneutered males, and it never was a problem for one of them.
He masters unexpected situations very well, has no fears and is very "taff".
For me he is a really special dog and I can not imagine a better Border Collie on my side <3


08.09.2015 (Allanos Birthday-Post): 
Allano ist im letzten Jahr gewachsen. Nicht an Körpergröße, auch nicht an Gewicht – sondern einfach an Größe, die ich kaum beschreiben kann. Er hat noch mehr Platz in meinem Herzen eingenommen als zuvor (und das zu toppen ist ja eigentlich schon schwer…), weil er einfach so ist wie er ist – unkompliziert, verlässlich, gefestigt und gesetzt – ruhig und entspannt zuhause und trotzdem für jede Action zu haben und das dann trotz hoher Trieblage sehr beherrscht. Er weiß seinen Charme einzusetzen (zumindest bei mir :) und kann so unglaublich feinfühlig sein, dass es manchmal schon fast beängstigend ist ;) Er leistet auch unglaublichen Freundschaftsdienst für Athena und weckt uns in der Nacht, wenn etwas nicht in Ordnung mit ihr ist. Und trotz dieser erwachsenen und loyalen Charakterzüge ist er einfach ein großartiger Clown und schafft es jeden Tag, mich zum Lachen zu bringen (und ist sich dessen auch sichtlich bewusst). Sein besonderes Talent und seine Passion im Agility sind für mich persönlich keine Gründe, dass ich so eine hohe Meinung von ihm habe – die hätte ich auch ohne den Sport. Aber ich bin mir fast sicher, dass all das zusammengespielt hat, um aus Allano den Allano zu machen, der er heute ist. Ich bin gespannt, wo uns die Zukunft noch hinführt, aber egal was passiert – bleib noch laaange an meiner Seite, mein allerbester Once-in-a-lifetime-Border Collie – was würde ich nur ohne dich machen…!!! <3

September 2013:
Der zweite Geburtstag von Allano ist ein guter Anlass, um auch vom jüngsten Familienmitglied ein paar Zeilen zu verfassen. Es war ja trotz sorgfältiger Züchter- und Elternauswahl für mich als Welpenneuling eine riesen Überraschung, was nun letztendlich aus dem winzigen Wurm geworden ist. Es liegt ja bestimmt einiges an der Genetik und am individuellen Typ Hund, aber manches hängt bestimmt auch von uns ab, was Allano nun ausmacht. Das Experiment, einen Welpen möglichst gut auf das spätere Leben vorzubereiten ist in meinen Augen auf jeden Fall geglückt. Allano ist im Alltag zuhause ein sehr angenehmer, witziger Hund, der sein Leben in vollen Zügen geniest und mit Leichtigkeit und Unbeschwertheit in den Tag lebt. Wenn nix passiert, dann schläft er daheim recht viel (vorzugsweise am Rücken, die Hinterbeine waagrecht weggestreckt). Beim Spazierengehen ist er einfach nur ein "normaler" Hund, der gerne schnüffelt, markiert und auch mal auf Mäusesuche geht. Von den für Border Collies berüchtigen Problemverhalten (wie zB Autos, Jogger, Radfahrer,... jagen oder das erbärmliche Dasein als Balljunkie oder auch Hüten von Gegenständen, rennenden Kindern,...) zeigt Allano kein einziges. Natürlich hat er Border Collie-typische Verhaltensweisen, wenn man ihn zB im Spiel mit anderen Rassen vergleicht, aber so solls ja sein :) Den Agility-Sport also solches hat Allano erst sehr spät kennengelernt, nach den Erfahrungen durch Athenas Rückenproblem und dessen Folgen war es mir sehr wichtig, ihn körperlich auf keinen Fall zu überfordern. Aber viele altersgemäße Balance- und Koordinationsübungen sowie Übungen zur Impulskontrolle erleichterten den Einstieg ins Geschehen mit ca. 14 Monaten :) Das Verrückte, der Wahnsinn, das Triebige - das sind alles Dinge, die kommen von alleine, dachte ich mir immer - uns sie sind gekommen - und er ist trotzdem noch sehr kontrollierbar :D Das Arbeiten mit Allano macht total viel Spaß, egal in welcher Sparte, obs nun Tricks sind oder Agility, er gibt immer alles und ist extrem motiviert.
Besonders finde ich an Allano auch noch, dass er für einen Rüden so zierlich und leicht ist, was ich mir zwar gewünscht habe, aber nicht beeinflussen hätte können, wenn es anders gewesen wäre.
Was aus dem Bärchen noch alles wird, steht in den Sternen, aber eins ist er schon - unser unersetzlicher 3. "Once-in-a-lifetime"-Hund Allano!





November 2011:
Allano - unser erster Welpe, selbst ausgesucht, Einzugsdatum 06.11.2011...
Dass irgendwann ein dritter Hund bei uns einziehen würde, war klar - nur nicht wann und schon gar nicht welcher! Letztendlich fiel die Rasseentscheidung auf den Border Collie, da mich diese besonderen Hütehunde bereits in meiner Jugend interessierten und ich mir durch die Erfahrungen mit der arbeitswütigen Athena nun bereits etwas mehr Wissen im Umgang mit arbeitsfreudigen Hunden angeeignet habe. Außerdem hat nach längerem Border Collie-Linien-stöbern im Internet gerade diese Verpaarung die Rasseentscheidung Hieb-und-stichfest gemacht.
Dass Nico und Athena dadurch in keinster Weise ersetzt werden, war natürlich klar, aber trotzdem hat mich öfters das schlechte Gewissen den beiden gegenüber beim Gedanken, nach einem Hundewelpen zu suchen, geplagt. Ich möchte mich hier bei jenen guten Freunden bedanken, die mir immer wieder Mut zugesprochen haben, wenn ich an dem Projekt "3. Hund" gezweifelt habe.

Aufgrund Allano´s Einzug wurde nun dieser Blog erstellt, und natürlich auch, um für einige meiner vielen, vielen Fotos Verwendung zu finden.
Natürlich wird hier nach einiger Kennenlernzeit auch eine persönliche Beschreibung von Allano ihren Platz finden, aber soviel sei schon mal vorweggenommen: Er wird mit Sicherheit unser 3. "Once-in-a-lifetime"-Hund Allano!

10 Wochen alt - 5,5 kg, 32 cm
9 Wochen alt - 5,2 kg
8 Wochen alt - 4,7 kg
7 Wochen alt
6 Wochen alt
5 Wochen alt - 3600 g
4 Wochen alt - 2410 g
3 Wochen alt - 1650 g
2 Wochen alt - 1150 g