Die "Once-in-a-lifetime- Dogs"

Samstag, 26. Oktober 2013

Agility-Seminar mit Tobias Wüst, 19./20.10.2013

Momentan etwas nachhinkend mit den Blogeinträgen, aber immerhin: 

Das (voraussichtlich letzte?) Agility-Seminar für dieses Jahr fand letztes Wochenende in der Trainingshalle Steyr statt, Trainer war Tobias Wüst - gleichzeitig auch Besitzer von Allanos Schwester Reav. Ich hab mich gefreut, einen Seminarplatz bekommen zu haben und war echt gespannt auf die Parcours und wie Allano die meistern würde. Der Rasenteppich war schonmal der perfekte Untergrund und ein echter Luxus, auf sowas zu laufen :)
Es waren lauter gute Teilnehmer dabei, Hans mit Lilli und Pauli haben auch mitgemacht - und ich ;) Ich fand die Parcours ziemlich anspruchsvoll, aber Allano war wie immer sehr bemüht und echt brav, ihm kann man wirklich nix vorwerfen :) Nur mit den schweren Slalomeingängen mit Verleitungen hatten wir bis zuletzt etwas zu kämpfen.
Resume aus den zwei Seminartagen: Es war sehr effektiv, ich hab schon einiges mitnehmen können. Trotzdem wars anstrengend für mich, auch konzentrationsmäßig. Teilweise wollte der Parcours-Verlauf nicht so recht in meinen Kopf :D Allano hat wie immer alles gegeben, vielleicht am ersten Tag zu viel, er kam mir am zweiten Tag etwas "reduzierter" vor. Es war eine gute Stimmung am Seminar und hab ich mich sehr über die vielen netten Worte bezüglich Allano gefreut :)

Danke an Christine fürs Filmen, sie hat mich am Samstag begleitet, am Sonntag bin ich dann alleine hingefahren, deshalb gibts von diesem Tag auch nicht alle Sequenzen auf Video festgehalten. Ein kleiner Auszug was wir so gemacht haben: 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten