Die "Once-in-a-lifetime- Dogs"

Samstag, 6. Juli 2013

Rücken-OP Athena



Heute hab ich wieder mal an die schwierige Zeit vor und nach Athena´s Rückenoperation gedacht, das ist nun genau drei Jahre vorbei. 

Ich freue mich sehr, dass es ihr nach wie vor fast unverändert gut geht. Die regelmäßige Physiotherapie trägt sicher auch einiges dazu bei. 

Nur nach längeren Spaziergängen oder nach dem Schwimmen hat sie meistens nicht mehr die Kraft oder den Schwung um die Stufe in die Autobox hochzusteigen, das sieht dann etwas unelegant aus, weil sie ja meist keine Zeit hat um auf meine Hilfe zu warten, sondern sich Athena-mäßig immer selber helfen kann :) 

Wie auch letztes Jahr wünsch ich mir noch viele weitere gesunde, Rückenschmerz-freie Jahre mit meiner hübschen, liebenswerten Maus, und dass sie weiterhin mit beiden Hinterbeinen fest im Leben steht!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten