Die "Once-in-a-lifetime- Dogs"

Montag, 22. September 2014

Agility-Staatsmeisterschaft 2014, 06./07.09.2014

Die Staatsmeisterschaft, ausgetragen in Wolfurt, Vorarlberg, liegt schon wieder 2,5 Wochen zurück, aber trotzdem darf sie nicht unerwähnt bleiben :) Richter an beiden Tagen waren Sascha Grunder (CH) und Jos Thines (LUX). Sie stellten anspruchsvolle Parcours, die aber toll zu laufen waren.
Wir sind Samstag früh um 04:30 losgefahren, um pünktlich zu den Mannschaftsläufen vor Ort zu sein. Unsere Mannschaft "Isi Agility Together - Die jungen Wilden", bestehend aus Heli mit Blue, Jens mit Catch und meiner Wenigkeit mit Allano (die vierte im Bunde ist leider ausgefallen) hatten Spaß bei den Läufen, aber zu mehr hats nicht gereicht ;) Allano hatte bei beiden Mannschaftsläufen eine Stange, aber ich war sehr zufrieden mit seiner guten Leistung! Hier ein Video vom A-Lauf: Youtube.

Am Sonntag waren dann die Einzel-Läufe dran. Ich war trotz 2x DIS stolz auf den kleinen Buben, weil er bis auf jeweils eine einzige Kleinigkeit die Parcours echt toll gelaufen ist!!

Da am Samstag Nachmittag für uns bereits alle Läufe vorbei waren, nützen wir die Zeit für einen Ausflug mit den 3 Hunden nach Bregenz - Fazit: coole Stadt :) Am Sonntag haben wir dann den Landschaftsteil von Wolfurt erkundet, zum Spazierengehen wirklich wunderschön! Nico und Athena hatten viel Spaß im Bach an dem warmen Tag.
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten