Die "Once-in-a-lifetime- Dogs"

Donnerstag, 24. Januar 2013

Schwer verliebt

Athena ist wieder läufig geworden. Eh schon vor fast zwei Wochen. Die erste Zeit war ich überrascht und hab mich schon gefreut, wie brav die Burschen das alles hinnehmen und auch gar nicht lästig sind. Allano hat zwar schon jeden Tag kontrolliert, aber das tut er ja eigentlich immer (und sabbert dabei wie ein Bernhardiner :). 
Und plötzlich wurde es interessant - und der "Katzenjammer" hat begonnen. Allano ist zwei, drei Tage lang völlig neben der Spur gewesen und hat es so gar nicht verstanden, wieso seine große Liebe so unerreichbar für ihn ist.
Mittlerweile ist das gröbste vorbei, Athena ist für die Rüden zwar noch interessant, hat aber keinen Liebhaber mehr ständig vor ihrer Box knien :)

Zur Ablenkung gabs jede Menge Spaziergänge bei schöner Schneelandschaft mit Allano´s Hundefreunden. Auch für Athena und Nico gabs lange Gassirunden, damit sich der Zwerg und die Maus nicht allzuviel ansummsen müssen :)

Ein paar Fotos sind in der Galerie oder HIER zu finden.

Retriever-Freunde Neil, Luna, Cider und Jiri
Collie-Freundin Angel

Keine Kommentare:

Kommentar posten