Die "Once-in-a-lifetime- Dogs"

Donnerstag, 17. November 2011

Busfahren

Heute Vormittag gings mit dem ÖBB-Bus in die Stadt Salzburg, damit Klein-Welpi auch andere Fortbewegungsmittel ausser Auto kennenlernt. Beim Einsteigen meinte der Busfahrer gleich, dass Allano schon an der Grenze zur Maulkorbpflicht sei (von der Größe her)?!? Wir durften ausnahmsweise mitfahren, "aber das nächste Mal nur mit Maulkorb"! Die Welt ist verrückt... Das stell sich mal einer vor, dass ein 10 Wochen alter Welpe einen Maulkorb trägt. Der lässt das sicher geduldig über sich ergehen... Aber ja, mein Fehler, ich hätt einfach den Maulkorb von Athena mitnehmen sollen, den hätte ich ihm dann als "Vollvisierhelm" aufsetzten können :D 
Die Busfahrt an sich war super, jedoch hab ich vergessen, dass ja Donnerstag "Schrannentag" ist und so der Bus gefüllt mit Pensionisten war :) Aber das hat Allano nicht aus der Ruhe gebracht. Nach 40 Minuten Fahrtzeit waren wir dann am Hauptbahnhof in Salzburg angekommen, und weiter gings zum Büro um meine Arbeitskollegen kennenzulernen :) Allano hat sich wieder neugierig und aufgeschlossen gezeigt, er war sehr brav und hat auch gleich alle in seinen Bann gezogen :) Am Nachhauseweg hat er dann die ganze Fahrt geschlafen, und hat von dem Wirbel im Bus gar nicht mehr viel mitbekommen. Nach einem Maulkorb wurde auch nicht mehr verlangt ;)

Achja, und von die Ohrenstellung ist nach wie vor unverändert, hier ein Vergleich: 
Ohren am 14.11.2011
Ohren am 17.11.2011



Kommentare: