Die "Once-in-a-lifetime- Dogs"

Montag, 22. April 2013

Opfer gesucht

Wir waren mal wieder auf der Suche nach Opfer für Athena. Die Maus hat heute nach sehr langer Zeit wieder mal Mantrailen dürfen - sie hat das ganz toll gemacht und ist wie immer mit extremer Freude und sehr viel Eifer dabei :) Nach so einer Beschäftigung erscheint es immer ein bisschen so, als würde sie auf Wolke sieben schweben, sie ist höchstzufrieden (wahrscheinlich mit sich selber - aber das darf sich auch wirklich sein! ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten