Die "Once-in-a-lifetime- Dogs"

Montag, 19. Dezember 2011

6. Wochenende

Am vergangenen Wochenende waren wir Samstag Nachmittag bei einer Welpengruppe. Zu Beginn der Gruppe durften die 5 Welpen kurz spielen und ich war echt überrascht über Allanos Selbstsicherheit. Er stürzte sich gleich ins Getummel. Mit hocherhobener Rute stand er einem viel kleineren Kooikerhondje und einem Jack Russel gegebenüber. Die zwei kleinen braun-weißen haben´s ihm wohl angetan, sie wurden nun von Allano regelrecht verfolgt, waren aber noch zu schüchtern um mit ihm zu spielen, dabei hätts ihm so spaßgemacht ;) Allano´s darauffolgende Aufreiterei fanden die anderen Hundebesitzern aber irgendwie nicht witzig :D Naja, die Spielrunde war eh schon vorbei und alle riefen ihre Hunde... wer glaubt ihr ist nicht gekommen und war mehr an dem braun-weißen Wollknäuel interessiert? ...richtig!! Naja, "zuhause funktionierts aber" - ich musste lachen, da es mir jetzt mal genauso geht - bin wohl von Athena und Nico zu sehr verwöhnt :D Der Rest war nicht sooo spannend, hat mir aber bestätigt, dass aus dem anfangs schüchternen Kerlchen ein echt mutiger, neugieriger Welpe geworden ist. In den Reifen mit den Flaschen ist er ohne zu zögern reingehüpft, als hätt ers schon tausendmal gemacht...

Sonntag Nachmittag verbrachten wir dann eine Weile beim "Tierparadies Gut Aiderbichl". Das Ganze rund um Gut Aiderbichl wirft immer wieder Diskussionen auf, wozu ich mich gar nicht äußern möchte. Aber echt perfekt für Hundewelpen, die noch viel kennenlernen müssen, der Ausflug war nur für Allano ;) Und es hat sich total gelohnt, wieder mit dem selben souveränen Auftreten wie am Vortag hat er die frei herumlaufenden Ponys und Esel beschnüffelt, auch an riesige Ziegen und Schweine sind wir ganz nahe rangekommen. Rinder, Pferde, Füchse, Hasen, Wildschweine... wurden durch den Zaun betrachtet. Ach ja, nicht zu vergessen, die Tauben - da war Allano ganz schön verblüfft, als 15 Tauben vor ihm aufflatterten ;) In der Hundefreilaufwiese war ein ganz kleiner, 7 Monate alter zotteliger Terrier - und wieder habens Allano die kleinen Hunde angetan - diesesmal hatte er Glück und das Gegenüber machte mit - die zwei haben so lieb miteinander gespielt, das war echt super!! Da hat er also doch noch einen Gleichgesinnten gefunden ;)
Insgesamt wars ein recht gelungenes Wochenende, zumal es auch noch geschneit hat: 


   
 

Kommentare:

  1. Springt Allano über einen Wassergraben? Sollte so ein Hindernis beim Agility Einzug erhalten, ist er schon mal gut vorbereitet :-)

    AntwortenLöschen
  2. Nein, das ist nur noch kein Schnee, weil der Boden darunter zu nass war ;) Aber Wassergraben wär auf alle Fälle a cooles Hindernis *g*

    AntwortenLöschen